Einhell Säulenbohrmaschine TE-BD 750 E

Einhell Säulenbohrmaschine TE-BD 750 E

Mit dem 750 Watt starken Motor, der stufenlosen Drehzahlregulierung und dem perfekt einstellbaren Bohrtisch, ist die Einhell TE-BD 750 der Mercedes in unserem Vergleich. Besonders angesprochen hat uns die professionelle Haptik und Optik dieser Bohrmaschine.

Für etwas über 300,-€ erhält der Kunde eine sehr massive Säulenbohrmaschine. Die Maschine muss vor der ersten Benutzung zusammengebaut werden. Dies stellt, dank der guten Anleitung, aber gar kein Problem dar.
Der Bohrtisch lässt sich seitlich kippen, sodass man auch schräge Löcher sehr exakt bohren kann.
Das Bohrfutter ist ein Schnellspannfutter für die Bohrergrößen 1mm – 16mm. Zusätzlich hat die Maschine ein sogenanntes MK2-Futter für Morsekegelbohrer. Angenehm aufgefallen ist die hohe Laufruhe der BD 750. Da können viele Konkurrenten nicht mithalten. Das Bohrfutter ist absolut ausreichend, aber nicht übermäßig präzise. Die Hebel und Schalter sind sehr leichtgängig. So lässt sich zum Beispiel der Arbeitstisch sehr einfach verstellen.

Einhell Säulenbohrmaschine TE-BD 750 E

304.95
7.3

Präzision Bohrfutter

7.5/10

Lautstärke

6.0/10

Für Heimwerker

7.0/10

Für Profis

8.0/10

Preis / Leistung

8.0/10