DeWalt DWD524KS

DeWalt DWD524KS

Wir haben uns die 2-Gang Schlagbohrmaschine von DeWalt mit der Modellnummer DWD524KS genauer angeschaut. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Ergebnisse vor.

Die DWD524KS von DeWalt

Haptik

Gewicht: 2,8 kg | Länge: 37 cm | Höhe: 21 cm

Die DeWalt DWD524KS * hinterlässt einen guten ersten Eindruck. Der schwarz-gelbe Pistolengriff geht nahezu nahtlos in das Gehäuse über. Dieses wiederum ist unter anderem mit 4 Schrauben mit dem Getriebegehäuse verbunden. Letzteres ist vollständig aus Metall, was die Maschine weniger anfällig für physische Schäden macht. Positiv fällt uns der mitgelieferte Zusatzhandgriff auf, der ebenfalls bis auf die Gummierung des Handgriffs aus Metall ist. Das kennen wir so von anderen Herstellern nicht, weshalb DeWalt hier Pluspunkte sammelt.

Technische Details und Lieferumfang

2. Gänge | 1.100 Watt | 56.000 Schläge/min

Die 2-Gang Schlagbohrmaschine mit der Modellnummer DWD524KS hat eine Aufnahmeleistung von 1.100 Watt. Damit schneidet sie im Vergleich mit anderen Maschinen sehr gut ab und liegt gleichauf mit der 21-2 RE der Marke Bosch. Den ausführlichen Testbericht zur Bosch 21-2 RE finden Sie hier.

 

Betriebsarten

1. Gang | 2. Gang | Schlagbohren

Die Schlagbohrmaschine besitzt 2 Gänge und eine Schlagbohrfunktion. Zwischen den Betriebsarten können Sie einfach wechseln, indem Sie mit dem Einstellungsring, der sich hinter dem Bohrfutter und vor dem Getriebekopf befindet die gewünschte Betriebsart wählen.

DeWalt DWD524KS im Einsatz beim Überkopfbohren
DeWalt Schlagbohrmaschine im Einsatz

Der 1. Gang erreicht ein max. Drehmoment von 40 Nm bei einer max. Leerlaufdrehzahl von 1.250 Umdrehungen pro Minute. Im ersten Gang dreht die Maschine zwar halb so schnell wie im zweiten Gang, hat aber dafür doppelt so viel Kraft.

Daher ist der 1. Gang besonders für Bohrungen mit großem Durchmesser geeignet. Bspw. für den Forstnerbohrer oder für Lochsägearbeiten in Holz oder Gipskarton (bspw. für das Einlassen von Spotlights).

Im 2. Gang erreicht die DeWalt DWD524KS mit max. 3.000 U/min eine doppelt so hohe Drehzahl wie im ersten Gang. Allerdings liegt auch das max. Drehmoment bei 20 Nm. Dieser Gang ist vor allem für kleinere Bohrdurchmesser, wie Dübellöcher geeignet. Durch die hohe Drehzahl ist der schnelle Bohrfortschritt für die entsprechenden Anwendungen garantiert.

Ein weiterer Modus ist der Schlagbohr- bzw. der Bohrhammerbetrieb. Dieser eignet sich für Bohrungen in hartes Material wie Beton und Mauerwerk.

Achten Sie beim Bohren in dieser Betriebsart darauf, dass Sie beim Bohren nicht zu viel Kraft auf die Maschine geben. Das kann zum einen zu schlechteren Bohrleistungen und langsameren Bohrgeschwindigkeiten aber auch zu Überhitzung führen.

 

Stufenlose Drehzahlregelung

Die Drehzahl der Schlagbohrmaschine können Sie stufenlos durch den Gasgebeschalter am Griff steuern. Hierbei gilt, je tiefer der Schalter gedrückt wird, desto höher ist die Drehzahl.

Um die DeWalt Maschine dauerhaft auf den höchsten Drehzahlen laufen zu lassen, kann der Verriegelungsknopf, der sich unter dem Gasgebeschalter befindet betätigt werden.

 

Rechts- Linkslauf

Der Schalter um den Rechts- bzw. den Linkslauf einzustellen befindet sich über dem Gasgebeschalter. Um die Drehrichtung zu ändern, lassen Sie diesen los und nehmen die Einstellung vor. Mit dem Linkslauf können bspw. Schrauben oder verkantete Bohrer gelöst werden.

 

Lieferumfang

  • Schlagbohrmaschine DeWalt DWD524KS
  • 63-teiliger XL Zubehörkoffer von DeWalt (Nicht im Lieferumfang enthalten. Hier* erhältlich)
    63-teiliger XL Zubehörkoffer von DeWalt (Nicht im Lieferumfang enthalten. Hier* erhältlich)
    Tiefenanschlag aus Metall
  • Zusatzhandgriff aus Metall
  • Transportkoffer

 

Bohrdurchmesser

  • Stahl:     13 mm
  • Beton:   22 mm
  • Holz:      40 mm

 

Unterschied DeWalt DWD524KS und DWD530KS

Der Unterschied zwischen den DeWalt-Modellen DWD524KS und  DWD530KS ist relativ klein. Die DWD530KS kommt auf insgesamt 1.300 Watt nimmt daher 200 Watt mehr Leistung auf. Weiterhin ist der max. Bohrdurchmesser für Metall mit 16 mm um 3 mm höher.

Eine Funktion, die die DWD524KS hingegen leider nicht besitzt ist die „e-clutch anti-lock control“, also die elektro-mechanische Überlastkupplung. Diese verhindert, dass die Bohrmaschine durch festgeklemmte Bohrer nicht mehr kontrolliert werden kann.

Kleinere Unterschiede sind beim Schalleistungspegel zu beobachten. Hier ist die 530KS mit 104 dB(A) sogar etwas leiser als die 524KS (106 dB(A)). Beide Maschinen sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Nur ein geübtes Auge erkennt, dass die DWD530KS 0,5 cm länger als der kleine Bruder ist.

Für erfahrene Heimwerker

Die Schlagbohrmaschine DeWalt DWD524KS eignet sich für Heimwerker, die eine gute Schlagbohrmaschine benötigen, die regelmäßig zum Einsatz kommt. Dieser kraftvolle Helfer unterstützt Sie bei vielen Arbeiten im Alltag. So sind weder Dübellöcher bis 22 mm in Beton noch Einlässe für Spotlights bis 40 mm in Holz- bzw. Regipsdecken ein Problem.

Schlagbohrmaschine DeWalt DWD524KS

Durch die 2 Gänge macht die Maschine eine herkömmliche Bohrmaschine und einen Bohrschrauber überflüssig. So können bspw. mit Hilfe der stufenlosen Drehzahlregelung Fliesen mit Löchern versehen werden. Selbstverständlich ist es auch möglich Schraubarbeiten durchzuführen. Hier sind jedoch die 2,8 kg, Gesamtgewicht zu beachten. Für kleinere Schraubarbeiten im Alltag (bspw. IKEA Möbel wie Kommode oder Schuhregal zusammenschrauben), empfehlen wir den IXO von Bosch (hier zum Produktbericht).

Fazit Schlagbohrmaschine DeWalt DWD524KS

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die DWD524KS eine leistungsfähige, langlebige und robuste Schlagbohrmaschine ist, die sich bestens für Heimwerker eignet. Die Maschine beherrscht als echter Allrounder viele Disziplinen von Schrauben über Bohren bis Schlagbohren.

Wer die Schlagbohrmaschine im Dauereinsatz benutzen möchte und daher mehr Leistung benötigt, dem empfehlen wir die DWD530KS von DeWalt. Zum ausführlichen Produktbericht kommen Sie hier. Für einen Kaufpreis, der etwas mehr als 20€ über der DWD524KS liegt, bekommen Sie mit diesem Modell etwas mehr Leistung und einige extra Funktionen.

Der Mix aus Verarbeitung und Leistung der DWD524KS gefällt uns sehr gut. Hier kann beim Kauf nichts falsch gemacht werden. Preislich gesehen sicherlich kein Pappenstiel. Wobei wir persönlich lieber zusätzlich etwas mehr als 20€ investieren würden um damit die leistungsfähigste DeWalt Schlagbohrmaschine zu erwerben. Aber das ist Geschmackssache 😉

DeWalt DWD524KS

8.2

Präzision Bohrfutter

10.0/10

Lautstärke

8.5/10

Für Heimwerker

9.5/10

Für Profis

6.0/10

Preis-/Leistung

7.0/10

Vorteile

  • Starke Leistung (1.100 Watt)
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Zusatzhandgriff und Tiefenanschlag aus Metall
  • Betriebsarten und Drehrichtung leicht einstellbar

Nachteile

  • Teuer