Bosch GBH 2 28 F Professional

Bosch GBH 2 28 F Professional

Der Bohrhammer von Bosch mit der Modellnummer GBH 2 28 F wird vom Hersteller als leistungsstärkster SDS-plus Bohrhammer im 2 kg-Segment angepriesen. Ob der Bohrhammer die damit zugegebener Maßen hohen Erwartungen erfüllen kann, beleuchten wir in diesem Artikel.

Wie auch beim Boschhammer GBH 2 26 F, den wir hier vorgestellt haben, gibt auch bei diesem Elektrowerkzeug zwei verschiedene Modelle. Der Zusatz „F“ steht hierbei für das mitgelieferte Schnellspannbohrfutter, bzw. die Möglichkeit das SDS-plus Bohrfutter gegen das Schnellspannbohrfutter bei Bedarf auszutauschen. Bitte beachten Sie, dass dies beim Modell GBH 2 28 nicht möglich ist.

Der GBH 2-28 F im Einsatz
Der GBH 2-28 F im Einsatz

Der GBH 2 28 F von Bosch

Haptik

Der Bohrhammer ist 40,2 cm lang und 21,6 cm hoch. Er überschreitet mit 3,1 kg knapp das anfangs erwähnte 2 kg-Segment.

Wenn man die Maschine das erste Mal in der Hand hält ist der erste Eindruck: Wertig. Die Verarbeitung ist gewohnt gut. Das Getriebegehäuse befindet sich aus stoßfestem Plastik. Lediglich für die Oberseite des Gehäuses wurde Metall verwendet.

Das 4 Meter lange Kabel besitzt auf Seiten des Bohrhammers eine Kugeltülle. Durch diese lässt sich das Kabel flexibel um 360° drehen, was Kabelbrüche und unnötiges Verdrehen des Kabels reduziert.

Der Zusatzgriff, sowie weite Teile des eigentlichen Handgriffs sind zusätzlich gummiert. Das sorgt für zusätzlichen Halt und Sicherheit beim Bohren. Bosch nennt diese Funktion „vibration-control„. Verbesserungswürdig finden wir, die die Fläche an der Handgriffinnenseite unterhalb des Gasgebeschalters. Diese besitzt kein Softgrip, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt.

Alle Schalter wie der Drehrichtungsschalter, Gasgebeschalter oder die Einstellung ob der Bohrhammer Bohren, Schlagbohren bzw. Meißeln soll, sind sehr gut zu erreichen.

Löcher in harte Stahlbetondecken stellen für den GBH 2-28 keine Herausforderung dar
Löcher in harte Stahlbetondecken stellen für den GBH 2-28 keine Herausforderung dar

Technische Details und Lieferumfang

Die Nenneingangsleistung des Bosch GBH 2 28 F liegt bei starken 880 Watt. Die Schlagenergie beziffert sich auf 3,2 Joule, was etwa 15% mehr ist, als der nächst kleinere Bohrhammer (GBH 2-26 F) der Bosch-Familie, den wir hier vorgestellt haben.

Der größere Motor und die höhere Schlagenergie, wirken sich unmittelbar auf den Bohrfortschritt aus. Mit dem 2 28 F-Modell*  lassen sich problemlos größere Flächen Fliesen wegmeißeln, Dose setzen oder Schlagbohrarbeiten in harten Stahlbeton verrichten.

Eine technische Besonderheit ist die sogenannte „Kickback-Control“ zu Deutsch Rückschlagkontrolle. Ein integrierter Sensor, erkennt wenn der Bohrhammer während des Arbeitsvorgangs blockiert und schaltet diesen sofort ab.  Diese Funktion reduziert das Verletzungsrisiko.

Dank der Vario-Lock-Funktion lassen sich Meißel flexibel jeder Arbeitssituation anpassen, da diese in 12 verschiedene Richtungen fixiert werden können.

Mitgeliefertes Zubehör sind neben dem 21 cm langen Tiefenanschlag aus Metall und dem gummierten Zusatzgriff, eine praktische L-Boxx, ein Maschinentuch, sowie ein hochwertiges Schnellspannbohrfutter der Firma Röhm. Der GBH 2-26 F mit SDS-Plus und Schnellspannbohrfutter
 
 
  • Holz:                                                                30 mm
  • Hohlbohrkronen in Mauerwerk:    68 mm
  • Hammerbohren Beton:                        4 – 28 mm
  • Hohlbohrkronen in Beton:                 68 mm
  • Metall:                                                            13 mm

Für Profis

Dieser Boschhammer ist ein Gerät für Profis und Handwerker, die Kernsanierungen, Renovierungen oder andere Arbeiten für die schweres Gerät erforderlich ist durchführen möchten.

Gerade die Rückschlags- und Vibrationskontrolle sind Funktionen, die das mehrstündigen Arbeiten erleichtern.

 

Der GBH 2-26 F vs. GBH 2-28 F. Was ist der Unterschied?

Der Unterschied der beiden Boschhämmer liegt vor allem in der Leistung. Der GBH 2-28 F bspw. hat 3,2 Joule Einzelschlagstärke, womit er um 0,5 Joule höher liegt. Auch leistungsmäßig ist der 2-26 F mit 50 Watt etwas besser bestückt.

Der GBH 2-26 F hingegen wiegt knapp 200 g weniger und muss beim max. Bohrdurchmesser in Beton Abstriche von 2 mm machen. Der 2-28 F schafft hier max. 28 mm.

Preislich gesehen, fällt der Unterschied nicht allzu groß aus. Der GBH 2-28 F ( hier *  auf Amazon) ist derzeit nur etwa 16 EUR teurer.

Fazit Bosch Bohrhammer GBH 2 28 F

Der GBH 2 28 F besticht durch seine Starke Leistung von 880 Watt und seiner Schlagenergie von 3,2 Joule auf lediglich 3,1 kg. Dadurch sind für den Heim- und Handwerker Arbeiten über Kopf möglich.

Weitere Vorteile sind die Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen, wie die Rückschlags- und Vibrationskontrolle. Hervorzuheben ist, dass beim Modell Bosch GBH 2 28 F, das SDS-plus Bohrfutter durch ein Schnellspanbohrfutter austauschen lässt, was für mehr Flexibilität sorgt.

Wir sagen: Hier stimmt das Gesamtpaket aus Leistung und hochwertiger Verarbeitung, durch die der etwas höhere Preis gerechtfertigt ist. Von uns gibt es daher eine Kaufempfehlung* 

Bosch GBH 2 28 F Professional

9.1

Präzision Bohrfutter

9.0/10

Lautstärke

8.0/10

Für Heimwerker

9.5/10

Für Profis

10.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Schneller Bohrfortschritt durch 3,2 J und 880 W
  • Wechselbares Bohrfutter
  • L-Boxx in Lieferumfang enthalten
  • Rückschlagskontrolle zur Reduzierung von Verletzungsrisiko
  • Erleichtertes Arbeiten durch vibration-control