Bosch PSR 18 LI-2 Akku-Bohrschrauber im Test

Bosch PSR 18 LI-2 Test

Mit seinen Do-It-Yourself Produkten landet Bosch weltweit einen vollen Erfolg. Auch der von Heimwerkern gefeierte Akkuschrauber „PSR 18 LI-2“ fällt unter diese Kategorie. Mit knapp 5 Amazon-Sternen ist der PSR einer der Maschinen mit den besten Bewertungen. Die Kunden des Baumarkts „Obi“ bewerten den Akku-Bohrschrauber sogar mit 5 von 5 möglichen Sternen. Das gibt es sonst bei keinem Gerät. Aus diesem Grund haben auch wir uns entschieden, zwei Exemplare des beliebten Schraubers zu kaufen und ausgiebig zu testen.

Ausstattung des PSR 18 LI-2

Bosch hat ein umfangreiches Ausstattungspaket geschnürt. In den folgenden Abschnitten heben wir daher kurz die wichtigen Eckdaten und Besonderheiten der Akkubohrmaschine PSR hervor.

Getriebe & Motor

PSR Drehmomentvorwahl und Richtungsanzeige
PSR Drehmomentvorwahl und Richtungsanzeige

Bosch rüstet seine PSR mit einem Hochleistungs-Planetengetriebe aus. Worin der Unterschied zu einem normalen Planetengetriebe ist, verschweigt der Hersteller leider. Das macht aber nichts, wir kennen das Getriebe ja schon von den gewerblichen Schraubern und sind überzeugt. Denn die geringe Baugröße, wenig Unwucht und eine Vervielfachung des Drehmoments sind nur einige der Vorzüge des Planetengetriebes. Die Ingenieure von Bosch haben also auch hier eine gute Wahl getroffen.

Die Maschine verfügt über zwei Gänge, welche sich aber nicht einzeln anwählen lassen. Stattdessen wählt die Elektronik selbst den besten Gang für die jeweils benötigte Leistung. Über den Schieberegler lässt sich das gewünschte Drehmoment und die Bohrstufe stufenlos anwählen. Übrigens können Sie mit der 46 Nm starken Maschine Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 35 mm in Holz und 10 mm in Stahl bohren.

Bohrfutter mit AutoLock

Auch beim Bohrfutter gibt es keine Kompromisse. Denn das AutoLock-System arretiert die Bohrspindel, wenn der Akku-Bohrschrauber aus ist. Dadurch lässt sich das Bohrfutter mit einer Hand drehen und der Wechsel des Zubehörs ist einfach und praktisch. Wir kennen auch diese Funktion schon aus dem professionellen Bereich und sind froh, dass Bosch sie den Heimwerkern nicht vorenthält.

Syneon Chip

Bosch wirbt auf vielen Fotos mit dem SYNEON-Chip. Was sich jedoch hinter der Technologie verbirgt, bleibt häufig unklar.

Ein elektronischer Schaltkreis sorgt nämlich für eine optimale Abstimmung der maßgeblichen Bauteile wie Motor und Getriebe. Dadurch steht Ihnen immer die maximale Laufzeit für jedes Projekt zur Verfügung. Beispielsweise können Sie mit dem Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 bis zu 60 Prozent mehr Schrauben pro Akku-Ladung verarbeiten und bis zu 80 Prozent mehr Bohrungen ausführen als mit Geräten anderer Hersteller. Das sind dann bis zu 400 Schrauben mit einer Akkuladung.

Darüber hinaus behält der PSR seine volle Leistung bei, bis der Akku leer ist. So können Sie bis zum Schluss kraftvoll schrauben und bohren. Der Akku lässt sich laden, ohne ihn vom Schrauber zu entfernen. Es gibt also eine Ladestation für den ganzen Schrauber. Übrigens schafft das Ladegerät die vollständige Akkuladung in 60 Minuten.

Arbeitslicht setzt Standards

Die LED der PSR hat uns völlig überrascht. Im Lichttest trat die Maschine, welche ja für Heimwerker gemacht ist, gegen das Profigerät GSR 12V-15 an – und gewann! Und das, obwohl die Geräte der Professional-Serie wesentlich teurer sind. Hintergrund ist, dass Bosch die LED des PSR am Fuße des Griffs montiert hat und nicht, wie üblich, direkt unter der Spindel. Dadurch ist der Lichtkegel der PSR 18 LI-2 weniger eingeschnitten. Die PSR ist deshalb das Gerät mit der besten Ausleuchtung des Arbeitsbereichs.

Lichtkegel der GSR 12V-15 und PSR LI-2
Lichtkegel der PSR LI-2 (links) und GSR 12V-15 (rechts)

Qualität und Verarbeitung des PSR 18 LI-2

Bosch versucht mit seiner grünen Produktlinie für Heimwerker einen Spagat: Qualitativ hochwertige Produkte für kleines Geld. Das gelingt dem Unternehmen aus Leinfelden erstaunlich gut. Der PSR ist definitiv ordentlich verarbeitet. Einige Händler geben sogar sieben Jahre Garantie auf den Akku-Bohrschrauber. Und der Preis ist um etwa 50% geringer als bei Geräten der Professional-Serie für Handwerker. Wir haben sogar Hinweise darauf, dass zu einem großen Teil die gleichen Bauteile (Lager, Motoren, Zahnräder, Schalter) für grüne und blaue Geräte verwendet werden.

PSR 18 LI-2 komplett zerlegt
PSR 18 LI-2 ohne Seitendeckel

Dennoch haben wir uns selbst ein Bild gemacht und unseren PSR 18 LI-2 nach langen Arbeitseinsätzen komplett zerlegt. Wir wollten wissen, wie der Verschleiß ist und ob es Staubablagerungen im Gerät gibt. Auch die allgemeine Verarbeitungsqualität interessiert uns.

Dabei konnten wir nur wenig Grund zur Kritik finden. Denn das Gehäuse ist robust und ordentlich verarbeitet. Die Spaltmaße sind so klein, dass Staub fast keine Chance zum Eindringen hat. Lediglich um den Gasgebeschalter konnten wir kleine Staubablagerungen entdecken. Das ist aber auch bei Kontrahenten wie der Makita DHP453 nicht anders.

Bohrfutter ist extrem Präzise
Das Bohrfutter des Akku-Bohrschraubers ist sehr präzise

Die Akkubohrmaschine glänzt mit einem ordentlich verarbeiteten und präzisen Schnellspannbohrfutter. In die drei Klauen des Bohrfutters hat Bosch jeweils eine Kerbe eingeritzt. Diese Kerben erhöhen die Oberfläche, die das Bohrfutter mit dem Bohrer hat: Ein Durchrutschen des Bohrers wird wirkungsvoll verhindert. Wir begrüßen derartige Innovationen und wünschen uns das auch von anderen Herstellern.

Varianten

Wer häufiger bohren möchte, sollte sich die PSB 18 LI-2 Schlagbohrmaschine ansehen*

Der PSR 18 LI-2 ist in etlichen Varianten (Akku / Ergonomischer Griff / Schlagbohrfunktion) erhältlich. Unser Tipp ist die PSB 18 LI-2 Ergonomic *  mit einem oder zwei Akkus. Diese ist preislich sehr attraktiv und bietet zudem die meiste Kraft und eine Schlagbohrfunktion.

Außerdem verfügen die Ergonomic-Modelle über einen bürstenlosen Motor. Diese neue Antriebstechnologie ist stromsparend und wartungsfrei, da die Kohlebürsten nicht mehr getauscht werden müssen. Wenn Sie dem Amazon-Link folgen, können Sie dort auch noch einen zweiten Akku auswählen.

Unser Tipp
Bosch Akku Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 Ergonomic (1 Akku, 18 Volt System, bürstenloser Motor, im Koffer)
Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 (1 Akku, 18 Volt System, 35 mm Bohr-Ø in Holz, im Koffer)
Bosch Akku Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 (1 Akku, 18 Volt System, im Koffer)
Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 Ergonomic (1 Akku, 18 Volt System, bürstenloser Motor, im Koffer)
Name
PSB 18 LI-2
Ergonomic
PSR 18 LI-2
Standard
PSB 18 LI-2
Schlagbohren
PSR 18 LI-2
Ergonomic
Schlagbohren
Bürstenloser Motor
Drehmoment
54 Nm
46 Nm
54 Nm
32 Nm
Akku-Kapazität
2,5 Ah
2,5 Ah
2,5 Ah
2,5 Ah
Preis
169,58 EUR
ab 80,00 EUR
159,96 EUR
ab 91,66 EUR
Unser Tipp
Bosch Akku Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 Ergonomic (1 Akku, 18 Volt System, bürstenloser Motor, im Koffer)
PSB 18 LI-2
Ergonomic

54 Nm

169,58 EUR

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 (1 Akku, 18 Volt System, 35 mm Bohr-Ø in Holz, im Koffer)
PSR 18 LI-2
Standard

46 Nm

ab 80,00 EUR

Bosch Akku Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 (1 Akku, 18 Volt System, im Koffer)
PSB 18 LI-2
Schlagbohren

54 Nm

159,96 EUR

Bosch Akkuschrauber PSR 18 LI-2 Ergonomic (1 Akku, 18 Volt System, bürstenloser Motor, im Koffer)
PSR 18 LI-2
Ergonomic

32 Nm

ab 91,66 EUR

Bitte beachten Sie, dass Amazon teilweise den Advanced Drill 18 als Alternative empfiehlt. Dieses Modell ist zwar neuer, aber im Funktionsumfang eingeschränkt. Daher empfehlen wir nach wie vor eher den PSR 18.

PSR 18 LI-2 Mieten oder Kaufen?

Die PSR 18 LI-2 kann übrigens auch für kleines Geld bei uns geliehen werden. Damit schonen Sie die Umwelt, Ihren Geldbeutel und erhalten stets gut gewartete und gepflegte Geräte. Der Versand ist kostenfrei. Auch auf den Erwerb von teurem Zubehör können Sie verzichten – bei uns liegt alles für Sie bereit.

Die Lieferung der Mietware erfolgt innerhalb von 48 Stunden.

Nebenstehend finden Sie die aktuell verfügbaren PSR 18 in unserem Mietcenter. Da die PSR sehr gefragt ist, sollten Sie die Reservierung möglichst zeitnah durchführen, auch wenn Sie sie erst in einigen Wochen benötigen.

Die Zahlung erfolgt bequem und sicher per PayPal, Lastschrift oder Vorkasse.

[products limit=“1″ columns=“1″ orderby=“date“ order=“DESC“ ids=“2374″]

Fazit zum PSR 18 LI-2

Bosch hat beim PSR alles richtig gemacht. Die Kunden sind begeistert, die Qualität stimmt und auch in Testberichten kommt das
Kraftpaket gut weg. Auch die Handhabung des Akku-Bohrschraubers ist einfach und praktisch.

Falls es doch einmal zu einem Problem kommt, hat Bosch einen erstklassigen Reparaturservice mit guter Kundenkommunikation. Das haben wir kürzlich verdeckt getestet (Artikel folgt).

Von uns gibt es daher einen klaren Daumen nach oben.

Einziger Wehrmutstropfen ist, dass der bürstenlose Motor nur bei den Ergonomic-Varianten erhältlich ist. Generell finden wir die Variantenvielfalt (mehr als 27 Varianten mit Akkus) unübersichtlich.

Daher haben wir Ihnen oben die vier wichtigsten Varianten in der Vergleichstabelle dargestellt. Die Akku-Konfiguration können Sie dann bei Amazon oder dem Händler Ihres Vertrauens nachwählen.

Wer noch etwas mehr Geld ausgeben möchte, kann sich auch das Profi-Gerät GSB 18-2-LI Plus *  für 147,29 EUR ansehen.

Kundenstimmen

Wenn man dieses Gerät in der Hand hat, bekommt man ein gutes Gefühl!

1) Große Kraft und Geschwindigkeit
2) Gute Dosierbarkeit der Geschwindigkeit
3) Laden ohne Abnehmen des Akkus möglich, aber auch Akku einzeln ladbar.
4) Akku hält lange (2 Ah ist mehr als andere haben)
5) LED-Licht auf Zielpunkt ist ganz nett
6) Einhändige Handhabung klappt (vorwärts- rückwärts umschalten)

Amazon Kunde

Einfach toll für jeden Handwerker

Wir waren total begeistert, eine super Leistung bringt das teil. Wir haben es gleich einen Extremtest unterzogen und der Bosch Akkuschrauber hat uns voll überzeugt. Sehr gute Leistung und Akkulaufzeit. Ein Powerteil…

Rüdiger B. – ein Kunde bei Obi

Bilder des PSR 18 LI-2

Wir haben unseren PSR selbst gekauft und getestet. Dabei sind einige weitere Bilder entstanden, die wir in der folgenden Galerie zeigen.

Technische Daten

Im Folgenden finden Sie die technischen Daten. Damit können Sie den Akku-Bohrschrauber mit seinen Kontrahenten vergleichen.

Produktmerkmale

Akkukapazität: 2,5 Ah
Akkutyp: Li-Ion
Drehmomentstufen: 10
Max. Schrauben-Ø: 10 mm
Max. Bohr-Ø in Holz: 35 mm
Max. Bohr-Ø in Stahl: 10 mm
Leerlaufdrehzahl (1. / 2. Gang): 0 – 400/0 – 1340/min
Spannung: 18 V
Drehmoment weicher Schraubfall: 25 Nm
Drehmoment harter Schraubfall: 46 Nm

Maße und Gewicht

Gewicht: 1,34 kg
Höhe: 28,6 cm
Breite: 29,1 cm
Tiefe: 9,9 cm

Bosch PSR 18 LI-2

9.2

Kraft

10.0/10

Verarbeitung

9.2/10

Innovation

9.4/10

Gewicht

8.6/10

Preis / Leistung

8.9/10

Vorteile

  • Innovative Technologiern
  • Günstiger Preis
  • Extrem viel Kraft
  • AutoLock Bohrfutter
  • Robuste Verarbeitung

Nachteile

  • Produktvarianten unübersichtlich
  • Bürstenloser Motor nur bei Ergonomic

2 Gedanken zu „Bosch PSR 18 LI-2 Test

    1. Ja, da hast du recht.
      Für Heimwerker optimal. Wäre sogar eine Überlegung für Handwerksbetriebe.
      Aber die nehmen ja aus Prinzip meistens nur blaue Geräte…

Schreibe einen Kommentar